Wirkung Sozialer Dienstleistungen

Wirkung Sozialer Dienstleistungen SROI I

Wie viele öffentliche Mittel erhält die Organisation? Aber wie viele Mittel fließen auch wieder an die öffentliche Hand zurück? (SROI I)

Die Wirkung sozialer Dienstleistungen gerät zunehmend in den Fokus: Sie wissen, dass Ihre Arbeit bei Ihren Klienten Wirkung zeigt – aber wie lässt sich das auch wissenschaftlich beweisen und kommunizieren? 

Wirkung zeigt gesellschaftlichen Wert sozialer Dienstleistungen

Die externe Finanzierung sozialer Organisationen zwingt diese zu einem hohen Maß an Transparenz. Zunehmend rücken dabei Wirkungsorientierung und Wirkungsnachweis in den Vordergrund.

Sowohl die Anbieter sozialer Dienstleistungen, als auch die öffentliche Hand benötigen deshalb belastbare Daten, mit denen sie den gesellschaftlichen Nutzen sozialer Angebote aufzeigen können. Dabei ist die Betrachtung von Input- und Outputfaktoren zwar ein wichtiger Schritt, aber auch nur ein Teil der Wirkungserfassung. Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, den generierten gesellschaftlichen Mehrwert zu verdeutlichen. Zugleich soll dadurch die konkrete positive Wirkung Ihrer Arbeit auf die Klienten sichtbar gemacht werden.

Social Return on Investement (SROI) und Social Reporting Standard (SRS) als bewährte Methoden zur Darstellung der Wirkung Sozialer Dienstleistungen

Mit unserem Modell des Social Return on Investment (SROI) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Mehrwert aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erfassen und passgenau Ihren Stakeholdern darzulegen. Hierfür greifen wir auf unsere langjährigen Projekterfahrungen und die interdisziplinären Expertisen unserer Mitarbeitenden zurück.

Perspektiven des SROI

SROI 1

Welchen Teil der Transfers an das Sozialunternehmen aus öffentlicher Hand, erhält die öffentliche Hand wieder zurück?

SROI 2

Welchen Teil der individuellen Transfers aus öffentlicher Hand erhält die öffentliche Hand wieder zurück?

SROI 3

Welche Nettokosten würden durch alternative Dienstleistungs- bzw. Unterstützungssettings im Vergleich zu den gewählten Settings für die öffentliche Hand entstehen?

SROI 4

Welche Effekte auf die regionale Wirtschaft und den kommunalen Haushalt erzeugt das Sozialunternehmen?

SROI 5

Welche Effekte auf die Lebensqualität Ihrer Klienten hat die soziale Dienstleitung?

SROI 6

Welche Wirkungen bietet die soziale Dienstleistung für die (regionale) Gesellschaft?

Das Reporting der Ergebnisse kann so ausgestaltet werden, dass die gewonnenen Daten in den Social Reporting Standard (SRS) integrierbar sind. Dadurch können Sie die Daten für Ihre Stakeholderkommunikation und ihr Reputationsmanagement nutzen.

Seit X haben wir insgesamt für X soziale Organisationen den Social Return on Investment in unterschiedlicher Form ermittelt. Einen umfassenden Einblick in die konkrete Umsetzung bieten Ihnen die untenstehenden Beispiele, wie die für die Diakonie Schleswig-Holstein erstellte Studie „Wie wirkt unsere Arbeit“.

Beispiele

Hier finden Sie drei Beispiele für SROI und SRS Berichte.

Aktuelles

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Wirkung