Gemeinsam mit der rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH bieten wir ein Seminar zur Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe an: Seminarraum

Seminar: Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe (03.11.2021)

Nachdem die erste Veranstaltung so viel positive Resonanz bekommen hat, bieten wir erneut gemeinsam mit der rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH ein Seminar zur Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe an.

Wirkungsorientierung ist spätestens mit dem BTHG in der Sozialgesetzgebung und damit unmittelbar im Leistungssystem angekommen. Leistungserbringer aus der Eingliederungshilfe kommen demnach gar nicht mehr umhin, sich mit der Wirkung ihrer Dienstleistungen auseinanderzusetzen. Gleichzeitig finden sich unter den Stichworten Wirkungsorientierung, Wirkungskontrolle, Wirkungscontrolling etc. vielfach sehr umfangreiche und weitgehende Konzepte, die bereits etabliert sind, sich aber häufig nicht ohne erheblichen Aufwand implementieren lassen. Teilweise drängt sich hier sogar der Eindruck auf, die gesamte Organisation müsse anhand des Prinzips der Wirkungsorientierung ausgerichtet werden.

Hier setzt dieses Seminar an, mit dem wir zeigen wollen, worum es bei der Thematik im Kern geht und wie man sich dem Ganzen pragmatisch nähern kann – ohne die formalen Vorgaben aus den Augen zu verlieren.

Das Seminar wird von Fabio Rössler zusammen mit Anne Huffziger gehalten.

Mehr Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.