Am 18. Februar 2015 lädt der AWO Bezirksverband Oberbayern e. V. in Trostberg Mitglieder, politische Entscheidungsträger, Behörden, Verbände, Kooperationspartner sowie Geschäftspartner zum alljährlichen sozialpolitischen Aschermittwoch ein.

Unsere Mitarbeiterin Frau Dr. Britta Wagner steuert mit Ihrem Vortrag „Investitionen in Soziales lohnen sich - Vom vielfachen Nutzen der sozialen Arbeit“ den inhaltlichen Impuls für eine spannende Diskussion bei.

Wie berichtet fand am 18. Februar 2015 der alljährliche sozialpolitische Aschermittwoch in Trostberg statt. 
Auf Einladung des AWO Bezirksverbands Oberbayern trafen sich AWO Mitglieder, politische Entscheidungsträger, Behörden, Verbände, Kooperationspartner sowie Geschäftspartner.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.