Beiträge

HPZ Krefeld – Kreis Viersen gGmbH: Wirkungsorientierter Jahresbericht für 2021 veröffentlicht

Das Heilpädagogische Zentrum Krefeld – Kreis Viersen (HPZ) hat seinen Jahresbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht.

Im Spotlight steht diesmal das spannende Thema Werkstatt der Zukunft, das aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Wie in den Vorjahren ist der Bericht nach dem wirkungsorientierten Social Reporting Standard (SRS) aufgebaut – und wie in den Vorjahren hat die xit auch bei dieser Berichterstellung gerne unterstützt.

Damit der Bericht in Zukunft noch besser wird, lädt das HPZ in diesem Jahr zu einer Leser:innenbefragung ein, um die Meinungen der Leserschaft zum Jahresbericht direkt in die Weiterentwicklung einfließen lassen zu können.

Mehr Informationen hierzu – und der Preisverlosung, die mit der Leserbefragung einhergeht – finden Sie im Jahresbericht 2021 des HPZ Krefeld – Kreis Viersen.

Die Sozialwirtschaft ist ein entscheidender Wirtschaftsfaktor und Beschäftigungsmotor – das zeigt der Branchenreport Sozialwirtschaft

Wie hoch ist die regionalökonomische Wirkung der Sozialwirtschaft? Welche Entwicklungslinien und Zukunftstrends werden in der dynamischen Wachstumsbranche sichtbar und welche Rolle spielt dabei die Social Start-Up Szene? Das können Sie im ersten Branchenreport Sozialwirtschaft der Stadt Duisburg nachlesen.

Weiterlesen

Seminar: Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe (03.11.2021)

Nachdem die erste Veranstaltung so viel positive Resonanz bekommen hat, bieten wir erneut gemeinsam mit der rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH ein Seminar zur Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe an.

Weiterlesen

24.11.2020 | Vortrag „Suchtberatung rechnet sich“

Stefan Löwenhaupt hält beim Fachforum „Suchtberatung wirkt – und rechnet sich.“ einen Vortrag zum Thema „Suchtberatung rechnet sich – SROI-Studie zu den volkswirtschaftlichen Einsparpotenzialen durch die Suchtberatung“.

Die Veranstaltung findet virtuell statt. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Flyer. Eine Anmeldung ist möglich.

Wirkungsmessung in Zeiten von Corona

Angespannte Haushaltslage verschärft Rechtfertigungsdruck Sozialer Organisationen: Wirkungsorientierung und Wirkungsnachweis rücken noch stärker in den Fokus 

 

Weiterlesen

100 Seiten Wirkung in neuem Glanz – SRS Bericht HPZ Krefeld 2019 veröffentlicht

Über 100 Seiten in neuem Gewand! Der SRS (Social Reporting Standard) Bericht des HPZ Krefeld hat in seiner sechsten Auflage einen Relaunch bekommen.

Weiterlesen

Prof. Dr. Halfar veröffentlicht „Soziale Dienstleistungen: Eine Wirkungsrechnung“

Im Sommer erscheint Prof. Dr. Bernd Halfars neues Buch „Soziale Dienstleistungen: Eine Wirkungsrechnung“ im Springer Verlag für Sozialwissenschaften

Weiterlesen

Wirkungsmessung als Instrument der Unternehmensplanung

Wie kann Wirkungsmessung als Instrument in die Unternehmensplanung integriert werden? Mit dieser Frage und den daraus resultierenden Implikationen beschäftigten sich Hartmut Springfeld (Werkstätten St. Joseph gGmbH) und Fabio Rössler (xit GmbH) im Rahmen eines gemeinsamen Vortrages auf der Werkstätten:Messe 2019.

Weiterlesen

Von Wirkung, Wertschöpfung und Legitimation – warum der barmherzige Samariter heute Wirkungsorientierung wollte

Bei der Abteilungsleitersitzung Soziale Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in Hamburg hielt Klaus Schellberg einen Vortrag zum Thema Wirkungsmessung und Wirkungscontrolling sozialer Dienste. Ziel war ein Überblick über die verschiedenen Formen der Wirkungsmessung und die möglichen Zielrichtungen und Adressaten der Berichterstattung.

Weiterlesen

Interview mit unserem neuen Mitarbeiter Fabio Rössler

Wir freuen uns Ihnen unseren neuen Mitarbeiter Herrn Fabio Rössler vorstellen zu dürfen. Er ist zum Jahreswechsel 2016/2017 zu uns gekommen und nun als Berater in den Bereichen Verbands-/Unternehmensanalysen und Wirkungsmessung tätig.

Weiterlesen